Menü
Seileinbau
Artikel
12
  • 12
  • 24
  • 36
  • 48
Sortierung
Empfehlung
  • Erscheinungsdatum
  • Beliebtheit
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis
  • Artikelbezeichnung
  • Empfehlung
 

seileinbau57c442c28d1b8

 
1 2 3 4 5
 

Seileinbau

Ein wesentlicher Bestandteil der Baumklettertechnik ist der Seileinbau. Um die für den Aufstieg benötigten Seile sicher im Baum zu verankern, werden dünne, lange Wurfleinen in die höher gelegenen Astgabeln geschleudert. Dies kann entweder über Wurfgewichte aus Kunststoff, Leder, Hartplastik oder Edelstahl geschehen oder mittels Wurfbeutelschleudern, die wie eine Zwille funktionieren und das Wurfseil zielsicher auch in große Höhen befördern. Allerdings ist hier Vorsicht geboten, denn die Schleudern haben eine hohe Durchschlagskraft; Helm und Schutzbrille sind daher obligatorisch. An dünnen Wurfschnüren befestigt, die nicht nur reißfest und glatt, sondern vor allem auch farblich gut zu erkennen sein sollen, werden die Wurfgewichte in die Höhe geschossen. Beim folgenden Seileinbau empfiehlt sich der Einsatz von Kambiumschonern und anderen Anschlagmitteln, die Baum und Seil gleichermaßen schützen, indem sie die Reibungskraft vom Ast in die Rollen und Karabiner verlagern. Bei uns finden Sie Wurfleinen von Edelrid und Liros, FTC und Teufelberger, Wurfbeutel von Libre und KiwiTree, Slingshots von DMM und FTC, Kambiumschoner von ART, FTC, Edelrid, DMM und Teufelberger und natürlich auch Taschen und Seilsäcke von FTC und Edelrid, um Ihre Arbeitsmaterialien am Ende des Auftrags wieder sicher und praktisch zu verstauen. All dies finden Sie natürlich auch in unserem aktuellen >> Katalog zum Thema SEILEINBAU.