Menü
zurück

Klemmgerät Petzl ZigZag

 
 

Hersteller: Petzl

Artikel-Nr.: AFPZ330

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Inhalt: 1 Stück
209,32 €
 
 
 
 
 

Produktinformationen

Die mechanische ZIGZAG-Prusikrolle ermöglicht eine effiziente Fortbewegung im Baum mit den gleichen Handgriffen wie bei der klassischen Prusikrolle. Die Anordnung der Glieder ermöglicht eine präzise und gleichmäßige Fortbewegung.

- gleichen Handgriffe wie bei einer herkömmlichen Prusikrolle
- der auf eine Feder montierte Hebel gewährleistet eine hohe Präzision beim Entriegeln/Blockieren des Geräts. Der Anwender kann die Abseilgeschwindigkeit steuern, indem er den Druck auf den Hebel verändert
- Reibglieder sorgen für ein progressives Abbremsen und gewährleisten eine gleichmäßige Fortbewegung
- Anordnung der Glieder ermöglicht eine präzise und gleichmäßige Fortbewegung
- Seilrolle mit gekapseltem Kugellager erleichtert das Einziehen von Seil
- Wirbel sorgt dafür, dass das Produkt immer in der richtigen Position ist, um eine optimale Seilführung zu gewährleisten
- Stahlkonstruktion garantiert eine hohe Lebensdauer
- obere Verbindungsöse dient zum Befestigen der Seilumlenkung (Doppelstrang). Sie ist mit einem elastischen Ring versehen, der das Verbindungselement in der Längsachse hält
- Verwendung ausschließlich am Doppelstrang
- Seilkompatibilität: Halbstatisches Seil (EN 1891 Typ A)
- Seil- Ø: 11,5 - 13 mm
- Gewicht: 315 g



Technische Sicherheitshinweise von PETZL:
- ZIGZAG ist CE-zertifizierte PSA und weist eine Bruchkraft größer 15 kN auf.
- Seitenplatten sind aus demselben Material gefertigt und entsprechen denselben Qualitätsanforderungen wie beispielsweise Produkte der Baureihen ID, GRIGRI, RIG.

Karabiner müssen stets in Längsrichtung belastet werden. Wen ein Karabiner querbelastet wird, kann er:
- unter geringer Last brechen (Beispiel: Bruch des Schnappers bei 1 bis 2 kN)
- oder es können Hohe Kräfte mittels Hebelwirkung eingeleitet werden (das Vier- bis Fünffache der anhängenden Last)

Anmerkung:
Abruptes Stoppen der Abseilfahrt kann dynamische Kräfte von bis zu drei oder vier kN hervorrufen. Die Kombination aus querbelastetem Karabiner und abruptem Anhalten könnte Kräfte von mehr als 15 kN hervorrufen, und die Mindestbruchkraft der Befestigungsöse des verbundenen Geräts überschreiten. Der Karabiner MUSS so im System fixiert sein, dass ein quer stellen verhindert sicher wird! Geeignete Fixiergummis finden Sie hier in unserem Webshop.


 
 
 
 

Zuletzt angesehen